Sofortkontakt zur Kanzlei

Alle Beiträge von Jan Lukas Kemperdiek, LL.M.

Alternativtext

Verkehrsrecht aktuell

Straßenverkehr bei Schnee und Eis - Was zwingend zu beachten ist

Die aktuelle Witterungssituation stellt für den Straßenverkehr eine besondere Herausforderung dar. Worauf Sie achten müssen:

13.02.2021
Beitrag lesen
Alternativtext

Medizinrecht aktuell

Französisches Urteil im PIP-Skandal - TÜV zu Schadensersatz verurteilt

Im s.g. PIP-Skandal um minderwertige Brustimplantate hat ein französisches Berufungsgericht jetzt ein Urteil gesprochen. Den Klägerinnen, deren Klage als zulässig bewertet wurde, ist Schadensersatz zugesprochen worden.

12.02.2021
Beitrag lesen
Alternativtext

Verkehrsrecht aktuell

Neue Regelungen für den Drohnenflug

Zum Jahreswechsel ist die neue EU-Drohenverordnung in Kraft getreten. Der Bundesgesetzgeber zieht nun nach und kündigt neue Regulierungen für die unbemannte Luftfahrt an.

05.02.2021
Beitrag lesen
Alternativtext

advomano aktuell

Ehrung unseres Kollegen Jörg Elsner LL.M.

Am 23./24.04.2021 findet der 9. DAV-Verkehrsanwaltstag in Hamurg statt. Bei diesem besonderen Anlass wird unser Kollege Jörg Elsner LL.M. für seine langjährigen Verdienste im Bereich des Verkehrsrechts geehrt werden.

04.02.2021
Beitrag lesen
Alternativtext

Verfassungsrecht aktuell

Klage gegen Wahlrechtsreform

Im September wählen wir einen neuen Bundestag. Doch die Spielregeln sind immer noch völlig unklar.

02.02.2021
Beitrag lesen
Alternativtext

Verkehrsrecht aktuell

Unfall auf Zebrastreifen - Haften die Eltern für ihr Kind?

Verkehrsunfälle mit Kindern sind dann problematisch, wenn das Kind noch keine zehn Jahre alt ist. Haften hier die Eltern?

28.01.2021
Beitrag lesen
Alternativtext

Verwaltungsrecht aktuell

"Hundesalon ist wie ein Waschsalon" - und darf damit wieder öffnen?

Mit einem nicht ganz alltäglichen Fall hatte sich jüngst das Verwaltungsgericht Münster zu befassen. Kern der Frage: Was macht man eigentlich in einem Hundesalon?

25.01.2021
Beitrag lesen
Alternativtext

Verkehrsrecht aktuell

Automatische Kennzeichenerfassung bald deutschlandweit?

Bislang war die automatisierte und anlasslose Erfassung von Autokennzeichen aller an einer Messeinrichtung vorbeifahrenden Fahrzeuge unzulässig und stellte sowohl ein strafrechtliches als auch ein datenschutzrechtliches Problem dar. Doch das soll sich ändern!

25.01.2021
Beitrag lesen
Alternativtext

Schadensersatzrecht aktuell

Ansprüche wegen eines Schummel-Diesel sind verjährt

Der unter anderem für das Recht der unerlaubten Handlung zuständige VI. Zivilsenat hat am 17.12.2020 über einen Fall entschieden, in dem der Fahrzeugkäufer im Jahr 2015 Kenntnis davon erlangt hat, dass sein Fahrzeug vom sogenannten Dieselskandal betroffen ist, aber erst 2019 Schadensersatzklage gegen den Hersteller erhoben hat. Der BGH hat in diesem Fall Schadensersatzansprüche als verjährt angesehen.

12.01.2021
Beitrag lesen
Alternativtext

Versicherungsrecht aktuell

Tod durch Schokolade – ein Fall für die Unfallversicherung?

Einen menschlich sehr tragischen, versicherungsrechtlich allerdings sehr interessanten Fall hatte vor einigen Jahren das OLG München zu entscheiden.

12.01.2021
Beitrag lesen