Sofortkontakt zur Kanzlei

Alle Beiträge von Tülay Artanlar

Arbeitsrecht aktuell

Äußerungen von Arbeitnehmern im und außerhalb des Betriebs

Kontroverse Meinungsäußerungen durch Arbeitnehmer können zu Spannungen im Betrieb führen. Insbesondere Arbeitgeber haben ein großes Interesse daran, dass Sie nicht mit kontroversen Äußerungen in Verbindung gebracht werden, da diese Verbindung, den Ruf des Unternehmens beschädigen kann.

29.05.2024
Beitrag lesen

Zivilrecht aktuell

Strafzahlung für das Blockieren einer Ladesäule

Die Elektromobilität ist auf dem Vormarsch. Für das Jahr 2035 ist ein weitgehendes Aus für Verbrennungsmotoren angekündigt. Die Fahrzeugflotte soll dann C02-frei sein. Ob diese Ziele gehalten werden können, wird die Zukunft zeigen. Bereits jetzt gibt es eine Vielzahl an Fahrzeugen mit elektrischem Antrieb.

19.04.2024
Beitrag lesen

Strafrecht aktuell

Wie wird eine Geldstrafe ermittelt

Am Ende eines Strafverfahrens, in dem die Schuld des Angeklagten festgestellt wurde, muss ein Urteil durch den Richter gesprochen werden.

12.04.2024
Beitrag lesen

Familienrecht aktuell

Wer kriegt den Hund

Im Falle einer Trennung müssen sich die Beteiligten darüber einigen, wer welche Sachen aus der Partnerschaft behalten darf. Insbesondere dann, wenn lange Jahre in einer Ehe gelebt wurde und sich aus diesem Grund einige Sachen angehäuft haben, kann das zu schwierigen Auseinandersetzungen führen.

06.03.2024
Beitrag lesen

Straßenverkehrsrecht aktuell

Kollision mit Mülltonne

Müllabfuhrfahrzeuge sind besonders große Fahrzeuge, die eine besondere Achtsamkeit der sonstigen Verkehrsteilnehmer erfordern. Das liegt nicht nur an der Größe des Fahrzeugs und der Leuchtanlage, sondern auch an den Müllwerkern, die innerhalb kurzer Zeit möglichst viele Tonnen leeren möchten und dabei hauptsächlich auf der Straße arbeiten.

16.02.2024
Beitrag lesen

Arbeitsrecht aktuell

Anspruch auf Dankesformel im Arbeitszeugnis

Arbeitszeugnisse enden in aller Regel mit einer sogenannten Dankesformel. In dieser Dankesformel wird das Bedauern über das Ausscheiden des Arbeitnehmers und der Dank für die geleistete Arbeit zum Ausdruck gebracht.

29.01.2024
Beitrag lesen

Arbeitsrecht aktuell

Jobverlust aufgrund von Nebentätigkeit

Einen solchen Fall hatte das Arbeitsgericht Köln zu entscheiden. In der Sache ging es um eine TV-Moderatorin, die trotz vorheriger Abmahnung weiter für ein Konkurrenzunternehmen arbeitete und aus diesem Grund gekündigt wurde.

19.01.2024
Beitrag lesen

Arbeitsrecht aktuell

Arbeitnehmer müssen SMS auch in der Freizeit lesen

In der heutigen Zeit haben die meisten Leute ihr Handy rund um die Uhr griffbereit und sind erreichbar. Aus diesem Grund stellt sich die Frage, ob auch die dauerhafte Erreichbarkeit gegenüber dem Arbeitgeber bestehen muss.

09.01.2024
Beitrag lesen

Arbeitsrecht aktuell

Verhalten nach einer Weihnachtsfeier führte zu fristloser Kündigung

Das Landesarbeitsgericht Düsseldorf hatte in seinem Verfahren vom 12.09.2023 – 3 Sa 284/23 über die Wirksamkeit einer fristlosen Kündigung zu entscheiden.

08.12.2023
Beitrag lesen

Arbeitsrecht aktuell

Kündigung aufgrund von Äußerung in privater Chat-Gruppe

Das Bundesarbeitsgericht hat in einem Urteil vom 24.08.23 - 2 AZR 17/23 entschieden, dass eine Beleidigung in einer privaten WhatsApp-Gruppe eine fristlose Kündigung rechtfertigen kann.

25.10.2023
Beitrag lesen